Final Cut Pro, Ein einfacher Überblick

So, you are considering Final Cut Pro.

Sie werden sich fragen, ob es eine gute Wahl für Sie ist, ob seine Funktionen mit denen anderer Optionen auf dem Markt vergleichbar sind und ob der Preis für das, was Sie bekommen, erschwinglich genug ist.

In diesem Artikel erfahren Sie all das und noch mehr. 

Plus, at the end of the article, you’ll find links to alternatives to Final Cut Pro as well as our top picks for the options in this category.

Oder gehen Sie einfach direkt zu Unsere Top-Entscheidungen für die beste Videobearbeitungssoftware.

Lassen Sie uns ohne Umschweife loslegen.

Final Cut Pro Funktionen

Final Cut Pro ist ein Videodesign-Tool von Apple exklusiv für iOS- und Mac-Geräte. Es bietet eine unübertroffene professionelle Leistung und steigert Ihre Kreativität. Final Cut Pro gehört zu den besten Videobearbeitungsprogrammen, die für Apple-Geräte erhältlich sind, vor allem wegen seiner extremen Geschwindigkeit und Flexibilität.

Hier finden Sie einige exklusive Funktionen von Final Cut Pro:

Duplikat-Erkennung: Final Cut Pro bietet einen intelligenten Timeline-Bereich, der automatisch Dateiduplikate in Ihrer Videoschnittoberfläche erkennt. Sie können die Mediendateien, die mehrfach in Ihrem Projekt vorkommen, markieren und mit Hilfe von Tastaturkürzeln zwischen ihnen wechseln.

Multicam: Final Cut Pro verfügt über die fortschrittlichsten Werkzeuge für den Multikamera-Schnitt, mit denen Sie Ihre Kamerawinkel, Bildraten und Dateiformate anpassen können. Außerdem können Sie bei der Videobearbeitung mehrere Blickwinkel gleichzeitig einnehmen. Mit der Multicam-Funktionalität können Sie sich einen besseren Überblick über Ihre Clips verschaffen und perfektes Filmmaterial erstellen.

Bewegung und Kompressor: Mit Final Cut Pro können Sie Grafikanimationen in Studioqualität in 2D und 3D erstellen. Es verbessert die Qualität Ihrer Videos und bietet Ihnen völlige Freiheit bei der Bearbeitung Ihrer Clips. Außerdem können Sie die Exporteinstellungen mit dem Kompressor ändern und Ihren fertigen Schnitt direkt an iTunes übergeben.

Erweiterte Farbkorrekturen: Final Cut Pro verfügt über fortschrittliche und äußerst effektive Werkzeuge für die Farbkorrektur. Sie können die Sättigungskurven individuell anpassen oder Farbkorrekturen mit Keyframes vornehmen. Außerdem unterstützen die Farbkorrektur-Werkzeuge von Final Cut Pro Videos in HDR-Qualität, so dass Sie einen hochauflösenden Schnitt erstellen können.

Anpassbare Vorlagen: Final Cut Pro ermöglicht es Ihnen, die Videobearbeitung zu meistern, indem es verschiedene vorgefertigte Vorlagen für die Bearbeitung Ihrer Clips anbietet. Sie können diese grafischen Prototypen anpassen und einzigartige visuelle Effekte für Ihr Filmmaterial erstellen. Die Vorlagen von Final Cut Pro sorgen dafür, dass Sie Ihre Kreativität auch ohne vorherige Erfahrung in der Videobearbeitung voll ausleben können.

Preise für Final Cut Pro

Final Cut Pro kostet eine einmalige Lizenzgebühr in Höhe von $299,99. Außerdem bietet es alle Werkzeuge für die Vor- und Nachbearbeitung. Final Cut Pro ist mit macOS 11.5.1 oder späteren Versionen kompatibel.

Final Cut Pro Rabatte und Gutscheine

Final Cut Pro bietet derzeit keine Rabatte oder Gutscheine für sein Videoschnittprogramm an. Apple bietet nur selten Rabatte für seine exklusiven Tools an. Sie sollten also nicht zu optimistisch sein, einen Rabatt für Final Cut Pro zu bekommen.

Final Cut Pro Kostenlose Testversion

Final Cut Pro bietet eine 90-tägige kostenlose Testversion für seine Videobearbeitungssoftware mit vollständigem Zugriff auf alle Funktionen. Außerdem ist sie nicht mit einer Kaufverpflichtung verbunden.

Final Cut Pro, Ein kurzer Leitfaden

Sobald Sie Final Cut Pro öffnen, müssen Sie ein Ereignis erstellen. Anschließend erstellen Sie ein Projekt, um die Oberfläche für die Videobearbeitung zu öffnen. Sie können benutzerdefinierte Einstellungen verwenden, um die Auflösung oder das Seitenverhältnis zu ändern.

Im nächsten Schritt importieren Sie die Mediendateien, die Sie für Ihr Filmmaterial benötigen. Gehen Sie zu "Datei", klicken Sie auf "Importieren" und fügen Sie Mediendateien zu Final Cut Pro hinzu.

Sobald Sie dies getan haben, gelangen Sie auf die Bearbeitungsoberfläche. Die Basis-Timeline befindet sich: unten. Hierher können Sie Ihre Mediendateien ziehen und sie für Ihre endgültigen Bearbeitungen anordnen.

Der Bereich oben links ist Ihre Bibliothek, in der alle importierten Mediendateien angezeigt werden. Im mittleren Bereich sehen Sie die Vorschau Ihrer laufenden Bearbeitung.

Der Bereich oben rechts zeigt die aktuell auf Ihre Videos angewendeten Effekte an. In diesem Bereich können Sie Ihre Clips zuschneiden, zusammensetzen oder transformieren.

Welche Videobearbeitungssoftware würden Sie empfehlen?

Kurz gesagt, Das ist Filmora.wondershare.net Software

Filmora ist eine intuitive Videobearbeitungssoftware, die kreative Werkzeuge für jedermann bietet. Vom Anfänger bis zum Profi können Sie damit mühelos beeindruckende Videos erstellen. Mit einer umfangreichen Bibliothek von Effekten und Funktionen verwandelt Filmora Rohmaterial mühelos in fesselnde, filmische Geschichten.

"🚀Probieren Sie Filmora.wondershare.com kostenlos ausEs ist meine bevorzugte Videobearbeitungssoftware, die ich benutze und empfehlen kann." -Scott Max

Es ist Ihr Tor zum filmischen Geschichtenerzählen. Mit benutzerfreundlichen Bearbeitungswerkzeugen verwandelt es Videos in fesselnde Erzählungen. Fügen Sie mühelos Effekte, Übergänge und Musik hinzu und sorgen Sie so für professionelle Ergebnisse für Anfänger und Experten gleichermaßen. Gestalten Sie Ihre Vision mit der intuitiven Benutzeroberfläche von Filmora.

Für weitere Details lesen Sie bitte unser Filmora.wondershare.com Bewertung.