iMovie, Ein einfacher Überblick

Sie erwägen also iMovie.

Sie werden sich fragen, ob es eine gute Wahl für Sie ist, ob seine Funktionen mit denen anderer Optionen auf dem Markt vergleichbar sind und ob der Preis für das, was Sie bekommen, erschwinglich genug ist.

In diesem Artikel erfahren Sie all das und noch mehr. 

Außerdem finden Sie am Ende des Artikels Links zu Alternativen zu iMovie sowie unsere Top-Entscheidungen für die Optionen in dieser Kategorie.

Oder gehen Sie einfach direkt zu Unsere Top-Entscheidungen für die beste Videobearbeitungssoftware.

Lassen Sie uns ohne Umschweife loslegen.

iMovie Funktionen

iMovie bietet eine einfache Alternative zu professioneller Videobearbeitungssoftware und ermöglicht es Ihnen, innerhalb von Minuten ohne Komplikationen hochwertige Videos zu erstellen. iMovie verfügt über ein branchenübliches Layout mit einer intuitiven Benutzeroberfläche und funktioniert nahtlos auf jedem Apple-Gerät. Es stellt sicher, dass Sie alle notwendigen Werkzeuge zur Verfügung haben, um Ihre Clips zu bearbeiten, ohne dabei überfordert zu sein.

Hier sind einige exklusive Funktionen von iMovie:

Farbkorrektur: Mit iMovie können Sie verschiedene Farbeffekte oder Filter anwenden, um Farbverlaufshintergründe für Ihre Videos zu erstellen. Darüber hinaus bietet iMovie in Kombination mit Apples allgemeiner Fotos-App mehrere Farbverlaufskombinationen, mit denen Sie Ihre Videos oder Clips perfekt anpassen können. Sie können einen Filter anpassen, um seine Wirkung auf Ihre Medien zu verändern.

Storyboards: Die Storyboards von iMovie bieten Ihnen 20 Optionen, die Sie je nach Art Ihres Videos auswählen können. Sie können den Stil für die Bearbeitung Ihres Clips auswählen, die Schriftarten anpassen und Ihrem Videohintergrund mehrere Farben hinzufügen. Außerdem können Sie eine Audiodatei auswählen, die zu Ihrem Video passt. Storyboards bietet Vorlagen für jede Videonische.

Pop-up Bild-Effekte: Mit iMovie können Sie Ihren Videos Popup-Bildeffekte hinzufügen, indem Sie die Mediendatei auf das Zeitleistenfenster ziehen. Sie können die Größe des Bildes anpassen und bestimmen, wann es in Ihrem Video erscheinen soll. Pop-up-Bildeffekte sind für YouTube-Videos äußerst nützlich. Sie können einen Daumen-hoch-Effekt hinzufügen, um Ihre Zuschauer daran zu erinnern, Ihr Video zu mögen.

Geschwindigkeitssteigerung in Zeitlupe: Mit iMovie können Sie die Bildrate Ihrer Videos verlangsamen. Sobald Sie ein Video in Ihrem Zeitleistenfenster ablegen, fügt iMovie automatisch eine anpassbare Geschwindigkeitsrampe hinzu. Sie hilft Ihnen, sanfte Bewegungsübergänge zu schaffen und ein Video in Studioqualität zu erstellen.

Green-Screen-Effekte: Mit iMovie können Sie Ihrem Video Greenscreen-Explosionen hinzufügen und einzigartige Bearbeitungen erstellen. Alternativ können Sie auch Popup-Abonnement-Tabs für Ihre YouTube-Videos erstellen. Greenscreen-Effekte können hinzugefügt werden, indem Sie sie über Ihrer Basisebene im Zeitleistenfenster ablegen. Außerdem können Sie den grünen Hintergrund aus Ihren Effekten entfernen, indem Sie zu einem grünen/blauen Bildschirm wechseln.

iMovie Preisgestaltung

iMovie ist eine exklusive Apple-Software und völlig kostenlos. Jeder, der ein Apple-Gerät besitzt, kann iMovie verwenden, um hochwertige Bearbeitungen zu erstellen.

iMovie Rabatte und Gutscheine

iMovie ist eigentlich kostenlos, die einzige Voraussetzung ist das Vorhandensein eines Apple-Geräts.

iMovie Kostenlose Testversion

iMovie erfordert keine kostenlose Testversion, da Sie alle Funktionen kostenlos auf Apple-Geräten nutzen können. Allerdings ist es exklusiv für Mac- und iOS-Systeme.

iMovie, Eine kurze Anleitung

Sobald Sie die iMovie App auf Ihrem Apple-Gerät öffnen, klicken Sie auf das Plus-Symbol, um ein neues Projekt zu erstellen. Danach können Sie durch Ihre Momente gehen und Clips auswählen.

Alternativ können Sie auch auf Medien klicken und zu Alben gehen. Anschließend können Sie den Medienordner zu Ihrem iMovie Projekt hinzufügen. Sie werden zum Video-Editor weitergeleitet, sobald Sie die Clips für Ihr iMovie Projekt ausgewählt haben.

Die Bearbeitungsoberfläche besteht aus zwei Hauptbereichen: dem Vorschaufenster, in dem Ihre Videoclips abgespielt werden, und dem Zeitleistenfenster, in dem die gesamte Bearbeitung stattfindet. Sie können neue Mediendateien eingeben, indem Sie auf das Plus-Symbol auf dem Editor-Bildschirm klicken.

Welche Videobearbeitungssoftware würden Sie empfehlen?

Kurz gesagt, Das ist Filmora.wondershare.net Software

Filmora ist eine intuitive Videobearbeitungssoftware, die kreative Werkzeuge für jedermann bietet. Vom Anfänger bis zum Profi können Sie damit mühelos beeindruckende Videos erstellen. Mit einer umfangreichen Bibliothek von Effekten und Funktionen verwandelt Filmora Rohmaterial mühelos in fesselnde, filmische Geschichten.

"🚀Probieren Sie Filmora.wondershare.com kostenlos ausEs ist meine bevorzugte Videobearbeitungssoftware, die ich benutze und empfehlen kann." -Scott Max

Es ist Ihr Tor zum filmischen Geschichtenerzählen. Mit benutzerfreundlichen Bearbeitungswerkzeugen verwandelt es Videos in fesselnde Erzählungen. Fügen Sie mühelos Effekte, Übergänge und Musik hinzu und sorgen Sie so für professionelle Ergebnisse für Anfänger und Experten gleichermaßen. Gestalten Sie Ihre Vision mit der intuitiven Benutzeroberfläche von Filmora.

Für weitere Details lesen Sie bitte unser Filmora.wondershare.com Bewertung.