ThoughtMetric, Ein einfacher Überblick

Sie ziehen also ThoughtMetric in Betracht.

Sie werden sich fragen, ob es eine gute Wahl für Sie ist, ob seine Funktionen mit denen anderer Optionen auf dem Markt vergleichbar sind und ob der Preis für das, was Sie bekommen, erschwinglich genug ist.

In diesem Artikel erfahren Sie all das und noch mehr. 


Außerdem finden Sie am Ende des Artikels Links zu Alternativen zu ThoughtMetric sowie unsere Top-Entscheidungen für die Optionen in dieser Kategorie.

Oder gehen Sie einfach direkt zu Unsere Top-Auswahl für Best Ecom Tools(Link it)

Lassen Sie uns ohne Umschweife loslegen.

ThoughtMetric Funktionen

Erschließen Sie mit ThoughtMetric die Möglichkeiten der datengestützten Entscheidungsfindung im E-Commerce-Marketing. ThoughtMetric, dem mehr als 1.200 führende Marken vertrauen, bietet umfassende Marketing-Attributionsanalysen, Integrationsmöglichkeiten mit den wichtigsten E-Commerce- und Werbeplattformen, Customer Journey Mapping, Post-Purchase-Attributionsstudien, fortschrittliche Tracking- und Optimierungstools und verwertbare Erkenntnisse für fundierte Entscheidungen. Bringen Sie Ihr E-Commerce-Marketing mit ThoughtMetric auf ein neues Niveau.

Marketing-Attributionsanalyse:

ThoughtMetric bietet eine umfassende Marketing-Attributionsanalyse, die es den Nutzern ermöglicht, die Leistung ihrer Marketingkanäle genau zu untersuchen. Durch fortschrittliche Algorithmen und Datenmodellierung ordnet die Plattform Konversionen genau bestimmten Marketing-Touchpoints zu. Dieser Grad an Granularität ermöglicht es Unternehmen, ein klares Verständnis des Return on Investment (ROI) für jede Marketingkampagne zu erhalten.

Integrationsfähigkeiten:

Die Plattform lässt sich nahtlos mit führenden E-Commerce-Plattformen wie Shopify, WooCommerce und BigCommerce integrieren. Dies gewährleistet eine reibungslose Datensynchronisation und bietet den Nutzern einen einheitlichen Überblick über ihre Marketingleistung. Darüber hinaus lässt sich ThoughtMetric mit großen Werbeplattformen wie Facebook und TikTok integrieren, so dass die Nutzer die Leistung ihrer Werbekampagnen verfolgen und ihre Strategien entsprechend optimieren können.

Customer Journey Mapping:

ThoughtMetric ermöglicht es Unternehmen, die gesamte Customer Journey zu visualisieren und zu analysieren, von den ersten Berührungspunkten bis hin zur Konversion. Durch die Darstellung der Customer Journey erhalten die Nutzer wertvolle Einblicke in das Kundenverhalten, die Vorlieben und die Interaktionen über verschiedene Kanäle hinweg. Dieses tiefere Verständnis ermöglicht es Marketingfachleuten, wichtige Berührungspunkte zu identifizieren und ihre Marketingmaßnahmen zu optimieren, um das Kundenerlebnis insgesamt zu verbessern.

Umfragen zur Attribution nach dem Kauf:

Die Plattform erleichtert die Erfassung von Attributionsdaten nach dem Kauf durch Umfragen. Durch die Einholung von Feedback von Kunden zu den Quellen, über die sie den Shop entdeckt haben, können Unternehmen ihre Attributionsmodelle verfeinern und die Datengenauigkeit verbessern. Umfragen nach dem Kauf liefern zusätzlichen Kontext zu den Marketing-Performance-Metriken und ermöglichen eine fundiertere Entscheidungsfindung und Kampagnenoptimierung.

Erweiterte Verfolgung und Optimierung:

ThoughtMetric bietet fortschrittliche Tracking-Funktionen, mit denen Benutzer ihre Werbeausgaben auf der Grundlage des Customer Lifetime Value (CLV) optimieren können. Durch die Identifizierung hochwertiger Kundensegmente und der effektivsten Marketingkanäle können Unternehmen ihre Ressourcen strategisch einsetzen, um den ROI zu maximieren. Mit den Optimierungstools der Plattform können Marketingexperten Targeting-, Messaging- und Kampagnenstrategien verfeinern, um bessere Ergebnisse und eine höhere Rentabilität zu erzielen.

Datengestützte Einblicke und Entscheidungsfindung:

ThoughtMetric bietet Anwendern umsetzbare Erkenntnisse aus komplexen Datensätzen. Durch anpassbare Dashboards, Berichte und Analysen erhalten Marketingexperten einen tieferen Einblick in Marketing-Performance-Metriken und Trends. Mit diesen Erkenntnissen können Unternehmen datengestützte Entscheidungen treffen, um Kampagnen zu optimieren, die Zielgenauigkeit zu verbessern und nachhaltiges Wachstum im E-Commerce zu erzielen.

ThoughtMetric Preisgestaltung

ThoughtMetric bietet transparente Preispläne, die auf die Bedürfnisse von E-Commerce-Unternehmen zugeschnitten sind. Mit einer zweiwöchigen kostenlosen Testphase, für die keine Kreditkarte erforderlich ist, können Sie die Funktionen risikofrei testen. Sie haben die Wahl zwischen monatlicher oder jährlicher Abrechnung und können den Plan wählen, der zu Ihrem Budget und Ihren Anforderungen passt. Der Basisplan umfasst 50.000 Pageviews, Pixelattribution, Umfragen nach dem Kauf, serverseitiges Tagging, unbegrenzte Integrationen und Live-Support - und das alles für nur $99 pro Monat. Schließen Sie sich den über 1.200 E-Commerce-Geschäften an, die von ThoughtMetrics intuitivem Dashboard und umsetzbaren Erkenntnissen profitieren, um ihr Umsatzwachstum zu steigern.

ThoughtMetric Rabatte und Gutscheinex

ThoughtMetric bietet keine Rabatte oder Gutscheine direkt auf seine Preispläne an. Es bietet jedoch einen außergewöhnlichen Wert durch sein transparentes Preismodell und seine funktionsreichen Pläne. Mit erschwinglichen Preisen und einer zweiwöchigen kostenlosen Testphase stellt ThoughtMetric sicher, dass E-Commerce-Unternehmen Zugang zu seinen leistungsstarken Marketing-Attributions-Tools haben, ohne die Bank zu sprengen.

ThoughtMetric kostenlos ausprobieren

ThoughtMetric bietet eine großzügige zweiwöchige kostenlose Testphase an, die es den Nutzern ermöglicht, die Marketing-Attributionsplattform aus erster Hand kennenzulernen, ohne dass sie Kreditkartendaten angeben müssen. Diese Testphase ermöglicht es E-Commerce-Unternehmen, die Funktionen und Möglichkeiten von ThoughtMetric zu erkunden und so fundierte Entscheidungen über ihre Marketingstrategien zu treffen.

ThoughtMetric, Ein kurzer Leitfaden

Um ThoughtMetric zu nutzen, melden Sie sich zunächst auf der Website für die kostenlose Testversion an. Sobald Sie eingeloggt sind, machen Sie sich mit dem Dashboard-Layout der Plattform vertraut, das eine intuitive Oberfläche für die Navigation durch die wichtigsten Funktionen bietet. Beginnen Sie mit der Integration Ihres E-Commerce-Shops in ThoughtMetric und wählen Sie aus einer Reihe von unterstützten Plattformen wie Shopify, WooCommerce oder BigCommerce.

Als nächstes richten Sie die Pixel-Attribution ein, um die Leistung Ihrer Marketingkanäle genau zu verfolgen. Konfigurieren Sie Umfragen nach dem Kauf, um zusätzliche Attributionsdaten direkt von Ihren Kunden zu sammeln und so die Genauigkeit Ihrer Marketingergebnisse zu verbessern. Implementieren Sie Server-seitiges Tagging, um ein umfassendes Tracking über alle relevanten Touchpoints hinweg zu gewährleisten.

Entdecken Sie die Integrationen von ThoughtMetric mit beliebten Marketingplattformen wie Facebook und TikTok, um Ihre Datenquellen nahtlos zu verbinden und Ihren Analyse-Workflow zu optimieren. Nutzen Sie die fortschrittlichen Tracking-Funktionen der Plattform, um Verkäufe genau den Anzeigen zuzuordnen, von denen sie stammen, und so Ihre Werbeausgaben zu optimieren und den ROI zu erhöhen.

Nutzen Sie die umfassenden Reporting-Tools von ThoughtMetric, um verwertbare Erkenntnisse über Ihre Marketing-Performance zu gewinnen. Verstehen Sie die Reise Ihrer Kunden von der ersten bis zur letzten Berührung, damit Sie Ihre Targeting- und Engagement-Strategien effektiv verfeinern können. Nutzen Sie die Umfragen von ThoughtMetric zur Attribution nach dem Kauf, um wertvolles Feedback von Kunden zu erhalten und Ihre Marketingbemühungen weiter zu verfeinern.

Während Ihrer Arbeit mit ThoughtMetric können Sie den Live-Support der Plattform nutzen, um alle Fragen und Probleme zu klären, die auftreten können. Mit der benutzerfreundlichen Oberfläche und den robusten Funktionen von ThoughtMetric erhalten Sie wertvolle Einblicke in Ihre E-Commerce-Marketing-Performance, die es Ihnen ermöglichen, datengestützte Entscheidungen zu treffen und Ihren Umsatz effektiv zu steigern.