23 Wissenswerte Statistiken zur Getränkeindustrie

Fakten geprüft Juni, 2024 | 👨‍🎓Cite dieser Artikel.

Sind Sie bereit, in die Welt der Getränke einzutauchen? 2023 bringt uns einen erfrischenden Schluck der neuesten Trends, verblüffende Statistiken und einen Vorgeschmack auf das, was unseren Durst löscht. Von Erfrischungsgetränken bis hin zu Kaffee, ohne den wir nicht leben können, haben wir die Zahlen und Erkenntnisse, die Sie neugierig machen werden.

Schnappen Sie sich also Ihr Lieblingsgetränk, machen Sie es sich bequem und lassen Sie uns 23 Statistiken zur Getränkeindustrie erkunden, die Sie überraschen und begeistern werden.

Allgemeine Statistiken der U.S.-Getränkeindustrie

Von kohlensäurehaltigen Favoriten bis hin zu Wachstumszahlen - wir beginnen mit einem Vorgeschmack auf die Gesamtlandschaft. Entdecken Sie, wie viel Geld die US-Getränkeindustrie im Jahr 2023 wert ist und wie sie sich weiterentwickelt, um den sich ständig ändernden Durst der Nation zu stillen.

Der süße Erfolg von Softdrinks

Im Jahr 2022 wird der Umsatz mit Erfrischungsgetränken einen Höhepunkt erreichen und mit $297,5 Milliarden zum Gesamtumsatz der amerikanischen Getränkeindustrie beitragen. Dieser unübersehbare Durst nach kohlensäurehaltigen Getränken unterstreicht deren anhaltende Beliebtheit und Bedeutung auf dem amerikanischen Markt.

Ob an einem heißen Sommertag oder in Kombination mit einem klassischen Burger, Softdrinks ziehen die Verbraucher im ganzen Land in ihren Bann.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Sprudelnd vorwärts: Kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke

Kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke sind die wahren Champions, die mit einem Anteil von über $297 Milliarden an den $447 Milliarden Einnahmen der Getränkeindustrie im Jahr 2022 das Rampenlicht stehlen.

Von Cola-Klassikern bis hin zu pikanten Zitrusaromen - diese sprudelnden Köstlichkeiten sind nach wie vor die beliebteste Erfrischungsoption. Ihre zeitlose Attraktivität überdauert Generationen und macht sie zu einem Eckpfeiler der Getränkeindustrie.

Skript in die Zwischenablage kopieren Code kopieren!

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Wachstumsschub: Steigender Verbrauch von abgefülltem Wasser

Von 2010 bis 2020 verzeichnete der Markt für abgefülltes Wasser ein bemerkenswertes Wachstum von 73%, und es wird erwartet, dass der Verbrauch von etwa 350 Milliarden Litern im Jahr 2021 auf 460 Milliarden Liter im Jahr 2030 ansteigen wird.

Der Einzelhandelsumsatz mit abgefülltem Wasser liegt 2019 bei über $1,2 Milliarden, was die wachsende Bedeutung von Gesundheit und Flüssigkeitszufuhr widerspiegelt.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Der kometenhafte Aufstieg von Coca-Cola Zero Sugar

Im Jahr 2019 hat Coca-Cola Zero Sugar die Getränkewelt im Sturm erobert und einen beeindruckenden Anstieg von 11,5% im Verkaufswert und 8% im Volumen verzeichnet.

Diese Erfolgsgeschichte zeigt, dass sich die Wahl der Verbraucher hin zu kalorienärmeren Optionen verlagert, ohne dabei Kompromisse beim Geschmack einzugehen. Sie ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie sich etablierte Marken weiterentwickeln können, um den sich wandelnden Anforderungen gerecht zu werden und bei gesundheitsbewussten Verbrauchern Anklang zu finden.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Marktbewertung: Die milliardenschwere Getränkeindustrie

Im Dezember 2022 wies die US-Getränkeindustrie eine schwindelerregende Marktbewertung von $762,3 Milliarden auf, was ihre immense Größe und wirtschaftliche Bedeutung verdeutlicht.

Diese robuste Bewertung spiegelt die Widerstandsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit der Branche wider, selbst angesichts wechselnder Trends und Marktdynamiken. Sie ist ein Beweis für die immerwährende Attraktivität von Getränken, von zeitlosen Klassikern bis hin zu trendigen Newcomern.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Alkoholfreie Getränke: Eine lukrative Spielwiese

Die alkoholfreie Getränkeindustrie in den Vereinigten Staaten ist eine profitable Spielwiese, die jedes Jahr satte $447,38 Milliarden Umsatz einbringt.

Dieser florierende Sektor umfasst eine breite Palette von Optionen, von durstlöschenden Limonaden bis hin zu gesundheitsbewussten Fruchtsäften und Sprudelwasser. Mit seiner vielfältigen Produktlandschaft wird er den vielfältigen Geschmäckern und Vorlieben der Verbraucher gerecht.

Skript in die Zwischenablage kopieren Code kopieren!

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

PepsiCo: Der Koloss in der Getränkewelt

PepsiCo wurde 1965 gegründet und ist heute der größte Getränkehersteller in den Vereinigten Staaten. Seine beeindruckende globale Präsenz macht es zum drittgrößten Getränkehersteller weltweit mit einem Jahresumsatz von rund $79,5 Milliarden.

Der anhaltende Erfolg des Unternehmens ist ein Beweis für seine Fähigkeit, sich weiterzuentwickeln, sich anzupassen und immer wieder eine breite Palette von Getränken anzubieten, die bei den Verbrauchern gut ankommen - von Pepsi bis Gatorade und darüber hinaus.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Trends und Prognosen der US-Getränkeindustrie

Was wird dieses Jahr in der Welt der Getränke passieren? Erkunden Sie mit uns die Trends und Prognosen, die die Getränkeindustrie prägen, und werfen Sie einen Blick auf die kommenden Entwicklungen, von innovativen Geschmacksrichtungen bis hin zu Bemühungen um Nachhaltigkeit.

Stetiges Wachstum bei alkoholischen Getränken

Die US-Industrie für alkoholische Getränke verzeichnet ein beständiges Wachstum und ist seit 2006 um satte $76.097 Millionen gewachsen. Dieser signifikante Anstieg unterstreicht die anhaltende Beliebtheit und Widerstandsfähigkeit alkoholischer Getränke auf dem amerikanischen Markt.

Alkoholische Verkäufe steigen im Laufe der Jahre an

Zwischen 2006 und 2019 verzeichnete die alkoholische Getränkeindustrie ein beeindruckendes Wachstum: Der Umsatz mit alkoholischen Getränken stieg von $176.723 Millionen im Jahr 2006 auf $252.820 Millionen im Jahr 2019.

Dieser beträchtliche Umsatzanstieg spiegelt die sich wandelnden Verbraucherpräferenzen und die Fähigkeit der Branche wider, sich an die veränderte Nachfrage anzupassen.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Stetige jährliche Wachstumsrate (CAGR)

Die gesamte Getränkeindustrie in den Vereinigten Staaten befindet sich auf einem stetigen Wachstumspfad, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 1,7%. Diese konstante Wachstumsrate zeigt die Fähigkeit der Branche, sich anzupassen und zu innovieren, was ihre anhaltende Relevanz auf dem Markt gewährleistet.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Ausblick auf die globale Getränkeindustrie

Die globale Getränkeindustrie steht vor einem bedeutenden Wachstum, mit einer erwarteten CAGR von 1,7% zwischen 2021 und 2026.

Bei diesem Tempo wird der Markt bis Ende 2026 voraussichtlich einen atemberaubenden Wert von mehr als $1,691 Milliarden erreichen. Diese globalen Aussichten deuten auf eine vielversprechende Zukunft für die Getränkeindustrie hin, mit einer wachsenden Nachfrage auf weltweiter Ebene.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

U.S. Getränkeindustrie Segmentstatistiken

Entdecken Sie die geschmackvollen Details in den Segmenten der Branche. Von der Herrschaft des Biers bis zur Beliebtheit von Wasser - wir befassen uns mit den Zahlen, die jede Getränkekategorie definieren, und enthüllen die Vorlieben und die Dynamik, die den Markt lebendig halten.

Bier dominiert den Markt für alkoholische Getränke

Bier ist das größte Segment auf dem US-Markt für alkoholische Getränke mit einem Volumen von $48,3 Milliarden. Es ist ein Getränk, das tief in der amerikanischen Kultur verwurzelt ist und daher für viele die erste Wahl ist.

Skript in die Zwischenablage kopieren Code kopieren!

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Die Trinkgewohnheiten der Amerikaner

Im Durchschnitt konsumiert ein amerikanischer Erwachsener etwa 94,38 Liter alkoholische Getränke, mit geschätzten Kosten von etwa $748,20 pro Jahr.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Das Biersegment verstehen

Das Biersegment der Getränkeindustrie umfasst fermentierte alkoholische Getränke, die aus gemälztem Getreide, Hopfen und Wasser hergestellt werden. Diese Getränke haben in der Regel einen Alkoholgehalt von etwa 5%, was sie zu einer vielseitigen Wahl für verschiedene Anlässe macht.

Skript in die Zwischenablage kopieren Code kopieren!

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Die wichtigsten Akteure auf dem Biermarkt

An der Spitze der Biervertriebslandschaft in den Vereinigten Staaten stehen Branchenriesen wie Anheuser-Busch InBev, Heineken, Diageo, Kirin Holdings, Molson Coors und Pernod Ricard, unter anderem.

Diese Unternehmen spielen eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, Bierliebhabern eine große Auswahl an Optionen zur Verfügung zu stellen.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Wasser: Der amtierende alkoholfreie Champion

Wasser ist der unangefochtene Champion unter den alkoholfreien Getränken in den Vereinigten Staaten. Zwischen 2015 und 2018 entfielen auf Wasser 51,2% des gesamten Verbrauchs an alkoholfreien Getränken in den USA.

Er ist der Durstlöscher schlechthin, der wegen seiner Einfachheit und seiner wichtigen Rolle im täglichen Leben geschätzt wird.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Kaffee: Der zweite alkoholfreie Favorit

Kaffee steht an zweiter Stelle der Präferenzen für alkoholfreie Getränke und macht 14,9% des Konsums von alkoholfreien Getränken aus.

Seine anhaltende Beliebtheit unterstreicht die Vorliebe der Amerikaner für ihren täglichen Koffeinschub und die Vielfalt der verfügbaren Kaffeeoptionen, vom Espresso bis zum Milchkaffee und mehr.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

U.S.-Getränkeverbraucherstatistik

Verstehen Sie mit uns die Verbraucherseite der Geschichte. Entdecken Sie, wie sich die Wahl der Amerikaner entwickelt, von Softdrinks bis hin zu Kaffee, auf einer Reise, die so vielfältig ist wie die Getränke in unseren Händen, und erfahren Sie, wie die Verbrauchergewohnheiten die Richtung der Branche beeinflussen.

Die Liebe zu Softdrinks hält an

Erfrischungsgetränke sind nach wie vor ein fester Bestandteil der amerikanischen Ernährung. 50% der Amerikaner trinken sie jeden Tag. Diese anhaltende Vorliebe zeigt die weit verbreitete Attraktivität dieser kohlensäurehaltigen Getränke, egal ob sie allein oder in Kombination mit einer Mahlzeit getrunken werden.

Rückgang des Konsums von zuckerhaltigen Getränken

Obwohl Erfrischungsgetränke immer noch eine starke Position einnehmen, hat es eine bemerkenswerte Verschiebung gegeben. Im Jahr 2003 konsumierten erstaunliche 61,5% der amerikanischen Erwachsenen und 79,7% der amerikanischen Kinder täglich zuckerhaltige Getränke.

Heute sind diese Zahlen auf 50% der Erwachsenen und 60,7% der Kinder gesunken, was einen Trend zu gesünderen Getränken signalisiert.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Gesüßte Getränke und nicht-hispanische schwarze Amerikaner

Schwarze Amerikaner ohne hispanische Abstammung stehen an der Spitze des Konsums von gesüßten Getränken. 14,5% ihres Konsums von nicht-alkoholischen Getränken bestehen aus zuckerhaltigen Getränken. Dies unterstreicht die Notwendigkeit gezielter Bemühungen zur Förderung gesünderer Entscheidungen in dieser Bevölkerungsgruppe.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Vielfältige Konsumgewohnheiten

Die Getränkepräferenzen variieren zwischen den verschiedenen ethnischen Gruppen. Der Konsum von gesüßten Getränken liegt bei 14,3% bei den Hispanics, 9% bei den weißen Amerikanern und 4,4% bei den asiatischen Amerikanern, die nicht zu den Hispanics gehören.

Diese Unterscheidungen spiegeln die reiche Auswahl an Getränken in den Vereinigten Staaten wider.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Definition von gesüßten Getränken

Es ist wichtig zu wissen, dass die CDC gesüßte Getränke als Erfrischungsgetränke, Sport- und Energiegetränke, Nährstoffgetränke und Getreidegetränke definiert. Diät-Erfrischungsgetränke fallen eher in die Kategorie der Diätgetränke als in die Gruppe der gesüßten Getränke, was zeigt, wie wichtig die Differenzierung bei der Kategorisierung von Getränken ist.

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Das Alter spielt eine Rolle: Vorlieben für Kaffee und Wasser

Die amerikanischen Getränkegewohnheiten unterscheiden sich auch nach Altersgruppen. Die über 60-Jährigen sind die Kaffeeliebhaber, bei denen Kaffee 20,5% des Konsums alkoholfreier Getränke ausmacht.

Auf der anderen Seite steht Wasser bei den Senioren an erster Stelle und macht 46,9% der nicht-alkoholischen Getränke aus.

Skript in die Zwischenablage kopieren Code kopieren!

Faktencheck 2024 | 👨‍🎓Cite diese Statistik. Dieses Bild ist urheberrechtsfrei.

Fazit

Zum Abschluss unserer Reise durch die Getränkeindustrie-Statistiken des Jahres 2023 wird deutlich, dass die Getränkelandschaft so vielfältig ist wie die Geschmacksrichtungen in unserer Tasse.

Der stetige Anstieg gesünderer Produkte, die anhaltende Liebe zu den Klassikern und die bemerkenswerten Veränderungen in den Verbrauchergewohnheiten sind alle Teil dieser dynamischen Branche.

Mit jedem Schluck wird deutlich, dass Getränke mehr als nur Getränke sind; sie spiegeln Kultur, Lebensstil und wechselnde Geschmäcker wider.

Wenn Sie also an Ihrem Lieblingsgetränk nippen, denken Sie daran, dass hinter jedem Schluck eine faszinierende Geschichte steckt, ein Spiegelbild unserer Zeit und eine Welt voller Innovationen, die noch kommen wird. Prost auf ein durstlöschendes 2023!

Häufig gestellte Fragen

1. Wie groß ist der aktuelle Markt der US-Getränkeindustrie im Jahr 2023?

Im Jahr 2023 wird die US-Getränkeindustrie auf satte $762,3 Milliarden geschätzt, was ihre beträchtliche Marktgröße und ihren wirtschaftlichen Einfluss widerspiegelt.

2. Was sind die wichtigsten Trends und Prognosen für die Getränkeindustrie in diesem Jahr?

Die Trends im Jahr 2023 deuten auf eine Verlagerung hin zu gesünderen Entscheidungen und Nachhaltigkeitsbemühungen hin. Die Branche wird voraussichtlich mit einer stetigen Rate von 1,7% wachsen, wobei der Schwerpunkt auf innovativen Geschmacksrichtungen und umweltfreundlichen Praktiken liegt.

3. Welches Getränkesegment dominiert den Markt für alkoholische Getränke in den USA?

Bier ist mit einem Volumenwert von $109.028 Millionen das größte Segment auf dem US-Markt für alkoholische Getränke, was seine anhaltende Beliebtheit bei den amerikanischen Verbrauchern unterstreicht.

4. Welches sind die bevorzugten alkoholfreien Getränke der verschiedenen demografischen Gruppen in den USA?

Nicht-hispanische schwarze Amerikaner neigen dazu, mehr gesüßte Getränke zu konsumieren, während Hispanoamerikaner, nicht-hispanische weiße Amerikaner und nicht-hispanische asiatische Amerikaner unterschiedliche Präferenzen zeigen, was die unterschiedlichen Getränkewahlmöglichkeiten innerhalb verschiedener Gemeinschaften verdeutlicht.

5. Wie haben sich die Konsumgewohnheiten amerikanischer Erwachsener in Bezug auf Softdrinks und zuckerhaltige Getränke verändert?

Im Laufe der Jahre ist der tägliche Konsum von zuckerhaltigen Getränken deutlich zurückgegangen. Im Jahr 2023 werden 50% der amerikanischen Erwachsenen täglich Softdrinks trinken, im Jahr 2003 waren es noch 61,5%. Diese Entwicklung spiegelt die veränderte Einstellung zu gesünderen Getränken wider.